Novigrad

Die kleine Stadt Novigrad, einst ein ruhiger Fischerort, hat sich über die Jahre zu einem verlockenden Reiseziel für Touristen aus ganz Europa und der Welt entwickelt. Viele von den Touristen, die einmal nach Novigrad kommen, kommen später wieder zurück.

Auf ihrem Weg zu einem der beliebtesten Reisedomizile und Urlaubsorte konnte die Stadt ihren unwiderstehlichen Charme eines ruhigen Fischerortes erhalten, sowie die markante, fast intime Atmosphäre, die für kleine Mittelmeerstädte charakteristisch ist.

Die Steinmauern der Stadt aus dem 13. Jahrhundert, das kostbarste Juwel des reichen Schatzes und des historischen Erbes von Novigrad, erwecken den Eindruck, als ob sie alles umarmen, was Novigrad zu einem angenehmen Ort für einen unvergesslichen Urlaub macht. Außerdem schützen sie schon seit Jahrhunderten die „Seele“ dieses ruhigen Küstenstädtchens…

Die Stadtmauern erhielten bis in die Gegenwart die reiche Geschichte dieser Stadt, das wertvolle kulturelle Erbe, die Traditionen und die Kultur, den Reichtum des Tisches, sowie die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen und fleißigen Gastgeber, die schon immer die Begabung hatten, jeden Gast freundlich zu begrüßen und ihm helfen, die Schönheiten und Vorteile von Novigrad mit allen Sinnen zu erleben.

Lesen Sie mehr: www.novigrad-cittanova.hr und www.novigrad.hr